Smartphone erste schritte

smartphone erste schritte

Das erste, was Sie nach dem Start eines Android-Handys sehen, ist der Startscreen mit diversen Anwendungen. Letztere öffnen Sie, wenn Sie das jeweilige. Sie haben ein Android- Smartphone gekauft? Wir geben Tipps für die ersten Schritte ; zeigen, wie Sie WLAN und Kontakte einrichten und mehr. Haben Sie ein neues Smartphone? COMPUTER BILD verrät Tipps zur Einrichtung des Geräts für Android, iOS und Windows Phone. smartphone erste schritte

Smartphone erste schritte Video

Lumia 650 – Tasten und Komponenten Die Dual-SIM-Version im Kurz-Test Etliche Hersteller liefern diese monatlich. Verteilung steht bevor Die Apps der Woche Die Smartphones und Handys mit der besten Akkulaufzeit Test: LG G4 im Test: Android Geräte-Manager einrichten Smartphone weg? Schlagwörter Google Android Google Suchmaschine Smartphone Lifestyle Multimedia Verbraucher-Themen. Retter in Haft, Erpresser heben Bitcoin-Zahlungen…. Die Eingabe der mc play app erforderlichen Schritte gibt ein Assistent vor, sodass die Einrichtung rasch und unkompliziert erfolgt. WLAN-Zugang und Google-Konto einrichten Während der Ersteinrichtung wird in der Regel die Verbindung zum eigenen WLAN-Netz hergestellt. Über Uns Team Kontakt Impressum Datenschutz AGB. Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Das hat zwei Vorteile: Dabei ist ein umfangreicher Artikel entstanden:. Bloatware sind vorinstallierte Apps, mit denen der Hersteller Dein Smartphone "aufbläht". Diese solltet ihr euch ansehen, teilweise ist es bei solchen Anfragen ebenso möglich, bestimmte Dienste zu deaktivieren, falls ihr sie nicht nutzen möchtet. Wenn Sie bereits eine Gmail-Adresse haben, melden Sie sich mit den entsprechenden Daten an. Ihr müsst Google nicht Euer Geld geben oder verraten, wo Ihr seid. Smartphones sind wichtige Datenträger:

Dir: Smartphone erste schritte

Online geldspiele Nach dem Einrichtungsassistenten präsentiert sich Android in all seiner Offenheit. Ganz egal ob das Gerät von Samsung, HTC, Sony, Huawei, LG oder einem anderen Hersteller ist: Wie übertrage ich meine alten Daten aufs neue Handy? Finden Sie die besten Erfahrungen mit neu de Zwar bietet euch Google an, eine Zahlungsmethode wie beispielsweise eine Kreditkarte einzugeben, möchtet ihr jedoch erst einmal nur kostenlose Anwendungen herunterladen, benötigt ihr diese nicht. Wenn Ihr bereits ein Google-Konto habt, könnt Ihr Euch jetzt damit anmelden. Richtet Konten ein und kopiert Daten vom vorherigen Handy. Es stehen gleich mehrere Startseiten bereit, durch smartphone erste schritte Sie bequem blättern können: Nutzer, die Änderungen vornehmen möchten, haben es allerdings nicht immer leicht. Bitte aktualisiere Deinen Browserum Dein Surf-Erlebnis zu verbessern.
DOLPHINS PEARL KOSTENLOS ONLINE SPIELEN Free games spin the wheel
Smartphone erste schritte 270
SINGLEPORTALE VERGLEICH Place betting

Smartphone erste schritte - dem

Wie Sie dabei vorgehen sollten, zeigen wir am Beispiel eines Android-Geräts. Solche Funktionen sind entweder schon im Betriebssystem verankert oder können nachgerüstet werden. Login bei bestehender Anmeldung Bitte legen Sie für Ihr erstes Posting den im Forum sichtbaren Benutzernamen und ein Passwort zum Schutz desselben fest. Die Displaysperre hat auch weitere Vorteile , die wir in einem separaten Artikel erörtern. Für mehr Qualität im Play Store: Für Smartphone-Nutzer ein bekanntes Ärgernis: Du benutzt einen veralteten Browser. Nach dem Anmelden kannst Du direkt auch die Zahlungsart für Deine Einkäufe im Google Play Store wählen. Ein Google-Konto ist für viele Dienste obligatorisch. Mehr dazu Alles klar! Weiter geht die Einrichtung mit Datum und Uhrzeit. Nach dem Einschalten muss zunächst die Sprache ausgewählt werden. Zum anderen könnt Ihr die Bilder nach dem Upload vom Smartphone löschen und auf dem Handy Speicherplatz für neue Fotos freigeben. Moto Z2 Play im Test: Anleitungen, Tipps und Tricks Android-Browser: Erste Schritte mit dem neuen Android-Smartphone Diese weiteren Vorteile bietet das Google-Konto.

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.